Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

05.06.2017 – 12:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (924) Tragischer Unfall - 5-jähriges Mädchen in Regnitz ertrunken

Fürth (ots)

Ein 5-jähriges Mädchen ist am frühen Sonntagabend (04.06.2017) in die Regnitz bei Fürth-Vach gefallen. Das Kind konnte nur noch leblos von einer Bootsbesatzung der Wasserwacht aus dem Fluss geborgen werden und verstarb noch am selben Abend im Krankenhaus.

Die Einsatzzentrale der Polizei wurde kurz nach 18:00 Uhr von der Integrierten Rettungsleitstelle über den Unfall informiert.

Soweit bisher bekannt war das Kind wenige Minuten zuvor ohne Fremdverschulden ins Wasser gestürzt und flussaufwärts abgetrieben.

Die alarmierten Einsatzkräfte starteten unverzüglich eine großangelegte Absuche der Regnitz und fanden das Mädchen circa einen Kilometer von der Unfallstelle entfernt.

Der 5-Jährigen konnte leider nicht mehr geholfen werden. Sie verstarb, trotz sofort eingeleiteter Reanimation. / Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken