Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.01.2017 – 12:40

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (77) Nachbarn auf offener Straße angegriffen - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots)

Am Morgen des 16.01.2017 griff ein 28-jähriger Mann seinen Nachbarn (34) in Ziegelstein auf offener Straße an. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der junge Mann schlug und trat kurz nach 06:15 Uhr im Karl-Jatho-Weg auf den Nachbarn ein. Der Angriff fand auf dem Gehweg vor dem Wohnhaus statt. Ein Zeuge wurde durch die Hilferufe des Geschädigten auf die Situation aufmerksam und verständigte die Polizei.

Der Tatverdächtige konnte von Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost festgenommen werden.

Das Opfer erlitt durch die Angriffe Verletzungen im Kopfbereich und wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es konnte nach ambulanter Behandlung am selben Tag wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ermittelt die Nürnberger Kriminalpolizei wegen eines Körperverletzungsdeliktes gegen den 28-jährigen Tatverdächtigen. Angesichts seines offensichtlich psychisch angeschlagenen Zustandes wurde er fachärztlicher Behandlung zugeführt.

Zeugenhinweise zum Tathergang nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Wolfgang Kneißl/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung