Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (695)Haftbefehl im Entführungsfall Samuel und Alba

    Erlangen (ots) - Die 46jährige Frau, dieim dringenden Tatverdacht steht, die beiden 2
jährigen Kinder Alba und Samuel am Donnerstag in Erlangen entführt
zu haben wurde heute dem Ermittlungsrichter in Nürnberg vorgeführt


Die Frau, die geschieden ist und keine eigenen Kinder hat, macht
sowohl zum Tathergang und über ihre Motivation keine Angaben. Auch
im Beiseins eines dann hinzugezogenen Anwaltes gab sie keine
Erklärung für ihr Handeln ab


  Sie sagte nur: Ich wollte die Kinder nicht entführen.

  Der Ermittlungsrichter erließHaftbefehl wegen versuchten  
erpresserischen Menschenraub und Entziehung Minderjähriger gegen die
Frau. Sie wurde in die Untersuchungshaftanstalt in Nürnberg  
überstellt.

  Die Kriminalpolizei Erlangen setzt ihre Ermittlungen fort.

Die Pressestelle der PD Erlangen ist heute bis 16.00 Uhr besetzt




ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Einsatzzentrale

Telefon:09131/760-220
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: