Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (421) Landwirtschaftliche Maschinenhalle ausgebrannt

      Schwabach (ots) - Gestern Abend, 04.03.2002, gegen 22.00
Uhr, mussten die Feuer-wehren Lauf, Kersbach, Speikern,
Neukirchen, Schnaittach und Siegersdorf ausrücken. In der
Gemeinde Kersbach (Nürnberger Land) brannte eine kleinere
landwirtschaftliche Maschinenhalle aus. In der in Holzbauweise
erbauten Maschinenhalle war ein Traktor abgestellt, von diesem
ging der Brand aus. Als vorläufige Brandursache wurde ein
elektrischer Defekt ermittelt.

    Die eintreffenden Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten somit ein Übergreifen des Brandes auf das restliche landwirtschaftliche Anwesen vermeiden. Verletzt wurde niemand. An Traktor und Maschinenhalle entstand ein Sachschaden von ca. 35.000 Euro. Zur Klärung der genauen Brandursache hat die Kripo Schwabach die Ermittlungen übernommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: