Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1887) Mehrere Jugendliche nach Einbruch in Tankstelle festgenommen

Bad Windsheim (ots) - Ein Anwohner hat gestern (03.10.2015) am späten Abend in Bad Windsheim den Einbruch in eine Tankstelle an der Nürnberger Straße bemerkt und sofort die Polizei informiert. Die drei mutmaßlichen Täter konnten daraufhin noch in unmittelbarer Nähe des Tatortes gestellt und festgenommen werden.

Nach jetzigem Stand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen drückten die Beschuldigten gegen 23:00 Uhr eine Tür auf, um ins Innere der Tankstelle zu gelangen. Dies blieb jedoch nicht unbemerkt und dadurch, dass der Zeuge es unverzüglich meldete, setzte er den Grundstein dafür, dass die drei Jugendlichen im Alter von 16-Jahren gefasst werden konnten. Sie hatten die Tankstelle bei Eintreffen der Streifen von der Polizeiinspektion Bad Windsheim zwar bereits verlassen, konnten aber schnell ausfindig gemacht und festgenommen werden.

Das Trio hatte es auf Zigaretten und Schnaps abgesehen und trug die Beute in einer Tasche mit sich. Gegen alle drei Jugendlichen wird nun wegen Einbruchsdiebstahls ermittelt und sie wurden nach Abschluss der Sachbehandlung an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. / Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: