Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1841) Nach Schwelbrand verstorben

Nürnberg (ots) - Nach einem Schwelbrand ist am 26.09.2015 eine Seniorin (96) tot in ihrer Wohnung im Stadtteil Rangierbahnhof aufgefunden worden.

Kurz nach 08.00 Uhr war die Frau von Mitarbeitern eines Pflegedienstes nach einem offenbar bereits erloschenen Schwelbrand leblos in ihrer Wohnung Im Erdwinkel aufgefunden worden. Ein Arzt konnte nur noch den Tod der Seniorin feststellen.

Nach ersten Ermittlungen des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei könnte möglicherweise ein brennendes Teelicht Auslöser des Schwelbrandes gewesen sein, der schließlich zu einer Rauchgasintoxikation bei der Frau führte. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: