Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

28.11.2001 – 12:10

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2178) Fünf Srilanker auf der Südwesttangente aufgegriffen

      Nürnberg (ots)

Am 28.11.2001, gegen 03.30 Uhr, wurden
fünf Männer aus Sri Lanka im Alter zwischen 16 und 39 Jahren von
einer Polizeistreife festgenommen.

    Die fünf Männer liefen auf der Südwesttangente in Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Kleinreuth und Großreuth auf dem Standstreifen. Keiner der fünf Srilanker führte Ausweisdokumente mit sich. Sie gaben an, dass sie mit einem Lkw nach Deutschland eingeschleust und dann ausgesetzt wurden.

    Die fünf Männer werden derzeit noch vernommen, um Hinweise auf den oder die Schleuser zu erlangen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken