Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1026) Umfangreiche Verkehrskontrollen der Fürther Polizei

Fürth (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Fürth führten im Zeitraum zwischen dem 08.05.2015 und 25.05.2015 im Stadtgebiet Fürth umfangreiche Verkehrskontrollen durch. Dabei überprüften die Beamten mehrere Hundert Fahrzeuge.

Bei den im Streifendienst durchgeführten Kontrollen fielen mehr als 30 Kraftfahrer auf, die ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol gesteuert hatten. Den höchsten Alkoholwert eines Kraftfahrers maß man zur Nachtzeit mit einem Wert von 2,35 Promille. Ein Fahrradfahrer wurde am Abend mit einem Wert von 2,81 Promille angehalten.

13 Fahrzeugführer waren mit ihren Pkw unterwegs, obwohl sie nicht versteuert waren. Sechs konnten keinen Versicherungsschutz nachweisen. In drei Fällen saßen führerscheinlose Kraftfahrer am Steuer.

In den geschilderten Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen straßenverkehrsrechtlicher, strafrechtlicher, steuer- und versicherungsrechtlicher Verstöße eingeleitet.

Auch in Zukunft wird die Fürther Polizei verstärkte Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durchführen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: