Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.05.2015 – 13:49

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (963) Exhibitionist zeigte sich vor Schülerin

Nürnberg (ots)

Am Samstagmittag (16.05.2015) zeigte sich im Stadtteil Reichelsdorf ein Exhibitionist gegenüber einem Mädchen in schamverletzender Weise.

Das Mädchen ging um 13:00 Uhr an der Bushaltestelle Einsteinring (stadtauswärts) vorbei, als der Unbekannte hinter einem Baum mit entblößtem Unterleib hervortrat. Anschließend ging die Schülerin weiter und erstattete später mit ihrer Mutter Anzeige bei der Polizei. In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass es bereits am 16.04.2015 zu einem ähnlich gelagerter Vorfall gegenüber einem anderen Mädchen gekommen sein soll. In beiden Fällen ist die Täterbeschreibung gleichlautend:

Ca. 50 - 65 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schwarz-grau melierte Haare.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung