Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1933) Mann mit Messer angegriffen

      Ansbach (ots) - Am 14.10.01, gegen 01.20 Uhr, kam es aus
bisher unbekannten Gründen in Uffenheim aus einer Personengruppe
heraus zwischen zwei alkoholisierten Männern zu einer
Schlägerei. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll einer der
Männer ein Messer gezogen und auf seinen 24-jährigen
Kontrahenten eingestochen haben. Das Opfer wurde mit
lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus Bad Windsheim
eingeliefert.
    Zwei Tatverdächtige konnten noch am Ort des Geschehens
festgenommen werden.
    Die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Ansbach dauern
noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: