Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2135) Feuer in leerstehendem Gebäude

Erlangen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brach im Erlanger Stadtteil Eltersdorf in einem leerstehenden Verwaltungsgebäude ein Feuer aus. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte den Rauch aus dem Gebäude und verständigte die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr. Nach ersten Feststellungen hatte ein Unbekannter in einem Zimmer des Anwesens Papier entzündet. Zu einem offenen Feuer kam es offensichtlich nicht, lediglich zu einer starken Rauchentwicklung durch glimmendes Bodenmaterial.

An dem stark baufälligen Gebäude entstand nach ersten Erkenntnissen eher geringer Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: