Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

23.11.2014 – 12:28

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2129) Bei Einbruch Tresor erbeutet - Zeugen gesucht

Herzogenaurach (ots)

Am Samstag Abend (22.11.14) drangen Unbekannte über ein aufgehebeltes Fenster in ein Haus in der Damaschkestraße ein und entwendeten einen Schranktresor. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 18:45 Uhr und 19:15 Uhr durchwühlten der oder die Einbrecher das Haus und entwendeten einen kleinen Tresor aus einem Schrank. In dem Tresor waren diverse Schmuckstücke und Münzen aufbewahrt. Der genaue Entwendungsschaden kann von den Hausbewohnern noch nicht benannt werden. Der Sachschaden an dem aufgehebelten Fenster beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Die Erlangen Kriminalpolizei ermittelt und bittet eventuelle Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung