Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1640) 3 Personen stürzten mit Balkon in die Tiefe

      Nürnberg (ots) - Am 28.08.01, gegen 19.10 Uhr, besichtigten
1 Frau (22 Jahre) und 2 Männer (28 u. 26 Jahre) eine neue
sanierte Altbauwohnung in der Bärenschanzstr. in Nürnberg.
    Als die 3 Personen sich auf dem Holzbalkon im 2. Stock
befanden, riß die Mauerbefestigung aus und die Personen stürzten
mit dem Balkon in die Tiefe (ca. 8 m). Der Balkon im 1. Stock
wurde mitgerissen. Dabei erlitt die 22-jährige schwere
Verletzungen und wurde ins Theresien-Krankenhaus verbracht. Die
beiden Männer wurden durch den Aufprall leicht und mittelschwer
verletzt und werden in der Klinik Dr. Erler behandelt.
    Das Fach-Kommissariat hat die Ermittlungen über die
Unfallursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: