Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1527) Kleinkind von Traktor überrollt

      Ansbach (ots) - Am 13.08.2001, gegen 13.00 Uhr, ist in
Eckenberg (Gemeinde Emskirchen, Kreis Neustadt/Aisch-Bad
Windsheim) ein 20 Monate altes Mädchen von einem Traktor
überrollt und tödlich verletzt worden.

    Wie es zu dem schweren Unglück auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes kommen konnte, ist noch unklar. Ein Sachverständiger ist zurzeit vor Ort und versucht zusammen mit der Polizei den Unfall zu rekonstruieren. Möglicherweise, so die Ermittlungen, fuhr der Opa (66) des Kindes mit der Zugmaschine aus der Scheune heraus und hat dabei das kleine Mädchen übersehen. Von einem Rad des gewichtigen Schleppers wurde das Kind überrollt. Jede Hilfe kam zu spät. Der herbeigeholte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Ein Notfallseelsorger kümmert sich derzeit um die Eltern des verunglückten Kindes sowie den Großvater. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: