Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1505) Wohnungsbrand

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 07.08.2001, gegen 19.45
Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in
einem Mehrfamilienhaus in der Kilianstraße in Nürnberg gerufen.
Der Brandherd befand sich im Badezimmer einer Einzimmerwohnung
in der 2. Etage des Anwesens. Die Feuerwehr konnte den Brand
schnell löschen. Durch den Brand möglicherweise gefährdete
Personen hatten das Haus bereits verlassen.

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Fachdienststelle der Nürnberger Kriminalpolizei kann von einer technischen Ursache für die Brandauslösung ausgegangen werden. Der entstandene Sachschaden wurde von der Feuerwehr auf ca. 30.000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: