Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1375) Rauschgifttoter

      Nürnberg (ots) - Am 02.07.2001 wurde ein 46-jähriger
Nürnberger von einem Bekannten in seiner Wohnung bewusstlos
aufgefunden. Der hinzugerufene Notarzt veranlasste die sofortige
Einlieferung in ein Krankenhaus. Dort verstarb der Mann am
15.07.2001.

    Am 19.07.2001 wurde eine Obduktion durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass der berufs- und arbeitslose 46-Jährige ganz offensichtlich an den Folgen einer Heroinintoxikation verstorben ist. Es wurde bekannt, dass er seit Jahren Konsument weicher und harter Drogen war.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: