Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

21.02.2014 – 11:30

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (330) Versuchter Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Neustadt/Aisch (ots)

Bislang Unbekannte wollten am vergangenen Mittwoch (19.02.2014) in ein freistehendes Einfamilienhaus im Markt Erlbacher Ortsteil Klausaurach einbrechen. Die Kripo Ansbach ermittelt.

Wie der Polizei im Nachhinein mitgeteilt wurde, versuchten die Täter vermutlich gegen 20:00 Uhr die Haustür aufzuhebeln, fühlten sich offensichtlich jedoch aber hierbei gestört. Anschließend konnten sie in unbekannte Richtung flüchten.

Bei dem Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach haben die Ermittlungen übernommen und bitten Zeugen um Hinweise. Diese können jederzeit beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 gegeben werden.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken