Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2214) Brand eines Lkw-Reifens - Zeugenaufruf

Bad Windsheim (ots) - Samstagnacht (14.12.2013) ist allem Anschein nach in Uffenheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) der Reifen einer Sattelzugmaschine in Brand gesetzt worden. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Hinterreifen des Lkw, der am Geckenheimer Steig Höhe des Kompostplatzes parkte, stand kurz vor Mitternacht laut eines zufällig vorbeikommenden Spaziergängers vollständig in Flammen. Er alarmierte sofort den Lkw-Fahrer (31), der geistesgegenwärtig das Fahrzeug in eine angrenzende feuchte Wiese fuhr. Das Feuer konnte dadurch bereits vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Uffenheim abgelöscht werden.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Das Fachkommissariat für Brände geht nach jetzigem Stand der Ermittlungen davon aus, dass es Brandstiftung war. Wem in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer (0911) 2112-3333, zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: