Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

26.06.2001 – 10:06

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1182) Zwei Skulpturen gestohlen

      Nürnberg (ots)

Zwei Fälle, in denen Unbekannte eine
Skulptur entwendeten, beschäftigen derzeit die Nürnberger
Polizei. Der erste Fall ereignete sich in der Zeit vom
16.06.2001 bis 17.06.2001. Aus einem separaten Galerieraum in
einer Gaststätte in der Großweidenmühlstraße entwendete ein
Unbekannter eine ca. 50 cm hohe Bronzefigur, welche eine nackte
schwangere Frau darstellt.

    Der zweite Fall ereignete sich in der Zeit vom 15.06.2001 bis 19.06.2001. Aus einer Ausbildungsanstalt in der Beuthener Straße entwendeten hier Unbekannte eine ca. 30 cm große Büste (zeigt Max Grundig) aus Bronze.

    Beide Statuen dürften einen Wert von je ca. 4.000 - 5.000 DM haben.

Hinweise bitte an die Kripo Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung