Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1100) Tötungsdelikt in Nürnberg

      Nürnberg (ots) - Am 13.06.01, gegen 21.30 Uhr, wurde ein
49-jähriger türkischer Staatsangehöriger in seinen Arbeitsräumen
tot aufgefunden. Der Mann betrieb eine Änderungsschneiderei im
Erdgeschoß des Anwesens Gyulaer Straße 1 in Nürnberg. Bemerkt
wurde das Verbrechen von einem Passanten, der am Geschäft vorbei
ging, durch ein Fenster nach innen blickte und den Mann in
seinem Blut liegend entdeckte. Sofort darauf verständigte der
Zeuge über Notruf die Polizei.

    Ersten Ermittlungen zufolge wurde dem Mann eine tödliche Schussverletzung beigebracht.     Hinweise auf den Täter und zum Tatablauf liegen zur Zeit noch nicht vor. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Ansatzpunkte für weitere polizeiliche Maßnahmen verspricht sich die Kriminalpolizei nach der Untersuchung des Verstorbenen durch einen Rechtsmediziner.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: