Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1700) Schadensträchtiger Ladungsdiebstahl

Feuchtwangen (ots) - In der Nacht von vergangenem Freitag (20.09.2013, 21:00 Uhr) bis Samstag (21.09.2013, 06:00 Uhr) entwendeten bislang Unbekannte auf dem Autohof Aurach (Landkreis Ansbach) einen Teil der Ladung eines dort geparkten Lkws.

Der Fahrer der slowakischen Sattelzugmaschine befand sich vergangenes Wochenende auf dem Weg von der Slowakei nach Frankreich. Am Autohof Aurach (A6) legte er eine längere Pause ein.

Währenddessen schlitzten die Täter den Anhänger der Sattelzugmaschine auf. Nachdem die Ladung offensichtlich ihrem "Beuteschema" entsprach, stahlen sie dort über 100 Flachbildfernsehgeräte im Gesamtwert von ca. 20.000,-- Euro.

Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat den Fall übernommen und bittet etwaige Zeugen um Hinweise. Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: