Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1114) Einbruch in Einfamilienhaus

Feuchtwangen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (29./30.06.13) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Archshofen (Lkrs. Ansbach) ein und entwendeten Bargeld. Der oder die Einbrecher konnten unerkannt flüchten.

In der Zeit von 19:30 Uhr bis 01:30 Uhr hebelten der oder die Täter das Küchenfenster des Hauses auf und drangen so in die Räume ein. Sie öffneten Schubläden und Schränke und durchwühlten das gesamte Anwesen. Dabei entwendeten sie vornehmlich Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Sachschaden am Küchenfenster beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: