Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1032) "Schwerer Diebstahl" sofort geklärt

Nürnberg (ots) - Beamte der Nürnberger Verkehrspolizei nahmen am frühen Samstagmorgen (15.06.2013) drei junge Männer fest, die im wahrsten Sinne des Wortes einen "schweren Diebstahl" begangen haben.

Gegen 02:30 Uhr beobachte die Streife das Trio, als es über den Zaun eines Südfrüchtehändlers in Nürnberg-Langwasser stieg. Als Beute im Gepäck: drei schwere Melonen, die sie unmittelbar zuvor aus dem aufgebrochenen Kiosk gestohlen hatten.

Zunächst versuchten die Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren die Flucht, scheiterten aber. Eine Melone fiel dabei zu Boden und platzte auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 40,-- Euro.

Wegen des Verdachts des schweren Diebstahls wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: