Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (920) Einbruch in Wohnhaus am Vormittag

Herzogenaurach (ots) - Bislang Unbekannte nutzten die Vormittagsstunden des Dienstags (28.05.2013), um in ein Einfamilienhaus im Aurachtaler Ortsteil Münchaurach einzubrechen. Es entstand Sach- und Entwendungsschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Die Täter hebelten zwischen 07:00 Uhr und 12:30 Uhr eine Balkontür auf und gelangten so ins Anwesen im Eisgrund. Nachdem sie dieses teilweise durchsuchten, verschwanden sie. Als Beute nahmen die Flüchtigen Bargeld, Schmuck und einen Fotoapparat mit.

Die Kriminalpolizei Erlangen bittet nun um Hinweise. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: