Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (449) Überfall auf Norma-Filiale

Fürth (ots) - Gestern Abend (12.03.13) wurde eine Norma-Filiale in der Fürther Gustavstraße überfallen. Der bislang unbekannte Täter flüchtete mit mehreren Hundert Euro.

Gegen 19:00 Uhr kam ein schwarz gekleideter Mann an die Kasse der Filiale und legte Ware auf das Förderband, um vermeintlich zu bezahlen. Als der 18-jährige Kassierer das Geld entgegennahm und in die Kasse legte, wurde er plötzlich weggestoßen. Der Unbekannte griff in die Kassenschublade und entwendete eine Handvoll Geldscheine.

Mit vermutlich mehreren Hundert Euro Beute verließ der Räuber die Filiale und flüchtete mit einem silberfarbenen Fahrrad die Angerstraße hinunter.

Täterbeschreibung:

ca. 190 cm groß, etwa 25 Jahre alt, athletisch, schlank, trug schwarze Jeans und eine schwarze Jacke mit Kapuze. Einen schwarzen Schal hatte er sich vors Gesicht gezogen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Telefon 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: