Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (345) Hauseinbruch - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - Am gestrigen Montag (25.02.2013) brachen bislang Unbekannte in ein Wohn- und Geschäftshaus in Ansbach ein und entwendeten dort Bargeld.

In der Zeit zwischen 03.30 Uhr und 15:45 Uhr betraten die Gesuchten über den Haupteingang in der Maximilianstraße das Haus. Anschließend drangen sie gewaltsam in die dortige Gaststätte ein. Hier gelang es ihnen, mehrere Hundert Euro Bargeld an sich zu bringen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Die Beamten der Kripo Ansbach führten vor Ort die Spurensicherungsmaßnahmen durch. Die Ermittler des Fachkommissariats bitten nun etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken (0911 2112-3333) zu melden.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: