Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (740) Überfall auf Supermarkt in Altdorf geklärt

      Schwabach (ots) - Am 19.04.2001, gegen 14.45 Uhr, wollte
ein Kunde in einem Supermarkt in Altdorf, Landkreis Nürnberger
Land, von der Kassiererin Geld gewechselt haben. Als die Frau
die Kasse öffnete, sprühte ihr der Unbekannte Deospray ins
Gesicht und griff in die Kasse. Noch bevor die Kassiererin
reagieren konnte, raubte er ca. 1.400 DM und flüchtete zunächst
zu Fuß. Danach wurde beobachtet, wie er in einen schwarzen Golf
mit Kennzeichen aus Pfarrkirchen einstieg und davon fuhr.

    Über den Fahrzeughalter gelang es, den letzten Benutzer festzustellen. Dieser konnte gegen 19.00 Uhr als Tatverdächtiger festgenommen werden. Es handelt sich dabei um einen 33-Jährigen aus dem Raum Altdorf. Dieser gab die Tat noch in der Nacht zu. Bei ihm konnte das entwendete Geld und auch die zur Tatzeit getragene Kleidung von der Kripo Schwabach sichergestellt werden. Der Räuber wird im Laufe des 20.04.2001 dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: