Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2184) Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Nürnberg (ots) - Am 04.12.2012 kam es in der Nürnberger Altstadt zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Kraftfahrer leicht verletzt wurde. Die VPI Nürnberg ermittelt.

Gegen 21:15 Uhr fuhr ein 57-jähriger Fürther mit seinem Skoda auf dem Neutorgraben in Richtung Plärrer. Kurz vor dem Hallertor fuhr ein bisher noch unbekannter Pkw vom rechten Parkstreifen auf die Fahrbahn, querte alle drei Fahrstreifen und wendete an der Linksabbiegerampel, um anschließend den Neutorgraben in Richtung Friedrich-Ebert-Platz zu befahren.

Wegen dieses Verhaltens musste der 57-Jährige seinen Pkw stark abbremsen. Ein nachfolgender Streifenwagen der Nürnberger Polizei fuhr trotz Vollbremsung auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skodafahrer leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000,-- Euro.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: