Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

20.11.2012 – 13:53

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2071) Zeugen nach Firmeneinbruch gesucht

Nürnberg (ots)

Bislang Unbekannte drangen zwischen Freitag und Samstag (16./17.11.2012) in das Gelände eines Betriebes im Stadtteil Höfles ein. Mit Geräten im Wert von rund 50.000,-- Euro gelang ihnen die Flucht.

Im Zeitraum zwischen 16:00 Uhr und 10:00 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zum Firmengelände in der Höfleser Hauptstraße. Hier brachen sie einen Container auf und entwendeten mehrere Gartengeräte. Auch wurde eine hochwertige Fräse im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen. Möglicherweise nutzten die Unbekannten zum Aufladen der Beute einen Radlader des betroffenen Betriebes. Anschließend flüchteten sie mit einem Fahrzeug.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken