Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

06.10.2012 – 08:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1791) Brand in sozialer Einrichtung

Heilsbronn (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (05./06.10.2012) kam es im Osten von Lichtenau (Lkr. Ansbach) zu einem Brand in einer sozialen Einrichtung. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, es entstand hoher Sachschaden.

Kurz nach Mitternacht brach im Erdgeschoss des Anwesens ein Feuer aus. Schnell griffen die Flammen auch auf die benachbarten Zimmer und Teile des Obergeschosses über. Die freiwilligen Feuerwehren von Lichtenau und benachbarter Gemeinden löschten den Brand. Sechzehn Bewohner, deren Zimmer vom Brand zerstört bzw. in Mitleidenschaft gezogen wurden, konnten rechtzeitig evakuiert und in anderen Teilen des Gebäudes untergebracht werden. Eine Mitarbeiterin des Hauses zog sich beim Auslösen des Feueralarms eine kleine Schnittwunde an der Hand zu. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000,-- Euro.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kripo übernimmt die Ermittlungen zur Erforschung der Brandursache. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken