Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (556) Hochwasser

      Ansbach (ots) - Aufgrund der starken Regenfälle mussten
heute morgen bei Thann und Bechhofen-Königshofen, Landkreis
Ansbach, sowie im Stadtgebiet Feuchtwangen Straßen wegen
Überflutung gesperrt werden. In den letzten Stunden stieg das
Wasser weiter an. Die B 8 im Raum Neustadt/Aisch ist am
Chauseehaus auf eine Länge von etwa 25 Meter überflutet. Am
Ansbacher Rezatparkplatz mussten bisher drei Pkw abgeschleppt
werden, da sie sonst im Wasser stehen. Die Altmühl bei Ornbau
überflutete vormittags ebenfalls eine Straße.

    Zu einem Feuerwehreinsatz kam es heute in den frühen Morgenstunden in einem Ort südlich von Ansbach. Eine «aufgelöste» Hausfrau meldete, dass ihr Keller überschwemmt sei. Es handelte sich dabei aber nicht um eine Folge des Hochwassers, sondern die Folgen eines geplatzten Wasserschlauchs der Waschmaschine.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: