Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (783)Einbruch in katholisches Gemeindezentrum und in Gaststätte - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Am Freitagvormittag, 04.05.2012, stellte man einen Einbruch in das Gemeindehaus der Apostelkirche sowie in eine Gaststätte im Stadtgebiet von Erlangen fest. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Gegen Mitternacht brach ein bislang unbekannter Täter in das kath. Gemeindezentrum in der Odenwaldallee ein, u.a. wurde auch die Tür zur Sakristei aufgehebelt. Bislang ist noch kein Entwendungsschaden bekannt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Zudem ereignete sich in der Zeit von ca. 00:30 Uhr bis 11:15 Uhr ein Einbruch in eine Gaststätte am Martin-Luther -Platz. Mehrere Geldspielgeräte sind aufgebrochen und teils die Geldbehältnisse entwendet worden. Die Höhe des erlangten Bargeldes steht noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

In beiden Fällen leitet die Kriminalpolizei Erlangen die Ermittlungen gegen Unbekannt. Es werden in diesem Zusammenhang Zeugen gesucht, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 - 3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: