Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (633)Zahlreiche Zigarettenstangen bei Tankstellen-Einbruch gestohlen

Altdorf (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter entwendeten heute (11.04.2012), zwischen ca. 01:00 Uhr und ca. 03:00 Uhr, eine Vielzahl Zigarettenstangen aus einer Tankstelle in Altdorf, Nürnberger Straße. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Die Täter drangen gewaltsam über ein Fenster in das Objekt ein. Sie durchwühlten diverse Schränke und brachen die Hauptkasse auf.

Mittels den Videoaufzeichnungen der Überwachungskameras stellte sich heraus, dass sich die Einbrecher zwei Stunden in der Tankstelle aufgehalten haben. Lediglich gegen 01:15 Uhr ergriffen beide über das aufgehebelte Fenster kurz die Flucht, kehrten jedoch wieder zurück.

Es wurden zahlreiche Zigarettenstangen im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen die Angaben zu den Tätern machen können bzw. verdächtige Wahrnehmungen im benannten Tatzeitraum hatten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0911/2112 - 3333 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Personenbeschreibung der Täter:

Beide männlich, ca. 20 Jahre bis 30 Jahre, schlanke Statur, dunkle Kleidung, sowie jeweils eine blaue bzw. beige Baseballmütze, beide trugen Handschuhe und es wurden größere Taschen mitgeführt

Insbesondere wären auch Hinweise zu auffälligen Fahrzeugen am Tatort sachdienlich.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: