Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (240) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Am 05.02.2001, gegen 08.20 Uhr, kam es an
der Kreuzung Marientorgraben/Gleißbühlstraße zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 5.000 DM
entstand.

    Ein 54-jähriger Nürnberger hatte zunächst an der Kreuzung Marientorgraben/Gleißbühlstraße bei Rot angehalten und wollte dann bei Grünlicht mit seinem Pkw Opel-Zafira vom Marientorgraben in die Gleißbühlstraße einbiegen. Gleichzeitig befuhr ein 22-jähriger Nürnberger mit seinem VW-Golf die Gleißbühlstraße in Richtung Franz-Josef-Strauß-Brücke. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

    Aber auch der 22-Jährige gibt an, nicht bei Rot in die Kreuzung eingefahren zu sein. Daher sucht die Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (0911) 65 83-163 nach einem Zeugen, dem Fahrer eines schwarzen japanischen Pkw, der zur Unfallzeit neben dem 54-jährigen Nürnberger ebenfalls an der roten Ampel am Marientorgraben angehalten hatte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: