Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

03.10.2011 – 12:58

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1788) - Schaufenster eingeschlagen

Nürnberg (ots)

Vornehmlich gebrauchte Mobiltelefone erbeutete ein bislang unbekannter Täter, der in der Nacht zum Samstag (01.10.11) das Schaufenster eines Ladens in der Allersberger Straße eingeschlagen hat.

Zwischen Freitag 18.00 Uhr und Samstag 08.00 Uhr wurde mit einem unbekanntem Gegenstand die Scheibe des An- und Verkauf-Geschäftes eingeschlagen. Der Täter erbeutete gebrauchte Mobiltelefone verschiedener Marken und eine Spielkonsole im Gesamtwert von ca. 4000.- EUR. Der Sachschaden wird mit etwa 1200.- EUR angegeben. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat in der Nacht zum Samstag in der Allersberger Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Nürnberg, Telefon: 0911/2112-3333. / Koch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken