Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

21.09.2011 – 11:06

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1703) Pkw-Aufbruch - Zeugenaufruf

Hilpoltstein (ots)

Die kurze Abwesenheit eines Reisenden nutzten gestern (20.09.2011) bislang unbekannte Täter, um in dessen Fahrzeug einzubrechen. Es entstand hoher Entwendungsschaden.

In der Zeit zwischen 16.30 und 17.15 Uhr parkte der 42-jährige Mann aus Nordrhein-Westfalen seinen Pkw an einem Schnellrestaurant in Greding. Innerhalb seiner kurzen Abwesenheit nutzten die Täter die Gelegenheit, um eine Seitenscheibe einzuschlagen und aus dem schwarzen VW-Bus mehrere Koffer zu entwenden. Beinhaltet waren hochwertige Brillengestelle, die mit einem Wert von ca. 25.000 Euro beziffert werden.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen nun übernommen und bittet Passanten, welche auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachten konnten, dies dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 mitzuteilen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung