Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Zwei Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat festgenommen

      Nürnberg (ots) - Einer Polizeistreife fielen heute Nacht,
12.12.2000, gegen 00.15 Uhr, in der Lorenzer Straße in Nürnberg
zwei junge Männer auf, die dort verdächtig um einen Pkw
herumschlichen. Als die Beamten die beiden Männer
kontrollierten, ließ einer der beiden einen Schraubenzieher und
eine kleine Taschenlampe fallen. An dem betreffenden Pkw, einen
VW-Golf, konnten die Beamten eindeutig Aufbruchspuren
feststellen. Die zwei jungen Männer, ein 25-jähriger und ein
33-jähriger Nürnberger, beide arbeitslos, wurden festgenommen.

    Bei der Durchsuchung des Rucksackes der Männer fanden die Beamten neben weiterem Aufbruchwerkzeug auch ein Handy sowie mehrere CD´s, welche aus weiteren Pkw-Aufbrüchen stammen könnten. Diesbezügliche Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: