Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

09.12.2010 – 15:57

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2346)Rentner von Traktor erfasst

Bad Windsheim (ots)

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 80-jähriger Mann aus einem Ortsteil der Gemeinde Obernzenn (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) heute bei dem Versuch, einen Traktor zu starten.

Am Donnerstagmorgen (09.12.2010) wollte der Rentner, nach den bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Windsheim, einen in einer Scheune abgestellten Traktor in Gang setzen. Aus bisher ungeklärter Ursache setzte sich das landwirtschaftliche Gerät in Bewegung und drückte den neben dem Traktor stehenden 80-Jährigen gegen einen Ladewagen.

Dabei erlitt er schwerste Verletzungen am Oberkörper und musste mit dem herbeigerufenen Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Michael Sporrer /mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken