Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

15.11.2010 – 13:30

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2190) Todesursache Drogen

Nürnberg (ots)

Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Roth ist am Samstagmorgen (13.11.2010) in Nürnberg tot aufgefunden worden. Die Kripo Nürnberg geht davon aus, dass der junge Mann an der Einnahme von Drogen gestorben ist.

Gegen 09:00 Uhr wurde der 18-Jährige im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Nürnberger Westen aufgefunden. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Beamte des Kriminaldauerdienstes fanden vor Ort Spritze, Löffel und weitere Rauschgiftutensilien.

Der junge Mann war den Behörden bereits als Drogenkonsument bekannt. Im Laufe des Tages wird eine Obduktion durchgeführt. Insbesondere muss das Ergebnis einer chemisch-toxikologischen Untersuchung abgewartet werden. Damit wird ermittelt, an welcher Art von Drogen der Mann gestorben ist.

Bert Rauenbusch/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell