Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Einbrecher schweißten Tresor auf

      Nürnberg (ots) - Als gestern früh, gegen 07.00 Uhr, der
23-jährige Filialleiter eines Verbrauchermarktes am Nürnberger
Kopernikusplatz das Geschäft betrat, bemerkte er, dass das
Fenster der Lagerräumlichkeiten aufgehebelt worden war.

    Wie sich herausstellte, gelangten unbekannte Täter nach dem Einsteigen durch das Fenster über den Aufenthaltsraum in die Verkaufs- und Büroräume und schweißten dort einen Tresor auf. Zuvor setzten die Einbrecher die Alarmanlage außer Betrieb. Sie konnten mit ihrer Beute von rund 25.000 DM Bargeld zunächst unerkannt entkommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 DM.

    Die Polizei fragt nun, wer im Zeitraum vom 26.08.2000, 14.00 Uhr, bis zum frühen Morgen des 28.08.2000 verdächtige Wahrnehmungen am Kopernikusplatz gemacht hat.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel. (0911) 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: