Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

16.09.2010 – 12:32

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1747) Einbruch in Lotto-Toto-Geschäft

Erlangen (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (15./16.09.2010) drangen bislang noch Unbekannte in ein Lottogeschäft im Erlanger Stadtteil Bruck ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am frühen Donnerstagmorgen musste die Besitzerin eines Ladengeschäftes in der Langfeldstraße feststellen, dass die Eingangstür zu ihrem Geschäft aufgehebelt worden war. Aus den Regalen entwendeten die Einbrecher Tabakwaren. Außerdem durchsuchten sie die angrenzenden Räumlichkeiten. Es entstand ein Sach- und Entwendungsschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Anwohner oder Passanten, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken