Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Beim Vorstellungsgespräch beklaut

      Nürnberg (ots) - Nachdem eine 23-jährige berufslose Frau
aus Veitsbronn sich bei einem Unternehmen in der Nürnberger
Innenstadt beworben hatte, wurde sie am 27.07.2000 dort zu einem
Vorstellungsgespräch geladen.

    Als ihre 35-jährige Gesprächspartnerin kurzfristig das Büro verließ, entwendete sie aus deren Handtasche die Geldbörse mit 160 DM Bargeld sowie Scheck- und Kreditkarten. Am gleichen Abend noch kaufte sie mit der entwendeten Kreditkarte an der Stadtgrenze für über 100 DM Zigaretten. Als sie nachts versuchte, mit der zwischenzeitlich gesperrten Karte erneut an einer Tankstelle Waren zu kaufen und ihr Fahrzeug zu betanken, wurde sie von der Überwachungskamera gefilmt.

    Umfangreiche Ermittlungen des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei brachten die Ermittler nun auf die Spur der 23-jährigen Diebin. Die Frau wurde festgenommen und legte ein Geständnis ab.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: