Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

22.06.2010 – 11:44

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1159) Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall getötet

Lauf/Peg (ots)

Heute Morgen (22.06.2010) kam es auf der BAB 9 in Fahrtrichtung München zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Nürnberger erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Wegen eines Auffahrunfalles auf der BAB 3 hatte sich ein Rückstau über die Tangente bis zur BAB 9 gebildet. Gegen 09.00 Uhr fuhr der Mann vor dem Autobahnkreuz Nürnberg auf dem rechten Fahrstreifen auf das Stauende auf. Mit seinem Rover MG geriet er unter einen Lastzug und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der 28-jährige Lenker des Lastzuges wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise nicht verletzt.

Ein Unfallgutachter wurde zur Klärung der Unfallumstände hinzugezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme kam es auf der A 9 im weiteren Verlauf zu massiven Behinderungen und mehreren Kilometern Rückstau.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken