Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

14.07.2000 – 09:59

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Polizeistreife beleidigt

      Nürnberg (ots)

Am 13.07.2000, gegen 17.00 Uhr, sollte in
der Rothenburger Straße in Nürnberg ein 37-jähriger Mann aus
Ghana einer routinemäßigen Personenkontrolle unterzogen werden.
Der 37-Jährige reagierte auf die Aufforderung, stehen zu
bleiben, anfangs jedoch nicht und titulierte kurz darauf eine
24-jährige Polizeiobermeisterin und ihren 22-jährigen Kollegen
mit den übelsten Schimpfwörtern. Außerdem drohte er, sie
umzubringen. Aus Entrüstung über die Kontrolle ließ der Ghanaer
dann noch seine Hose herunter und zeigte sich gegenüber der
Polizeibeamtin in schamverletzender Weise.

    Der Mann wurde festgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen der Beleidigung von Polizeibeamten wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken