Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

21.12.2009 – 09:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2447) Versuchtes Tötungsdelikt in Nürnberger U-Bahn: Tatverdächtiger festgenommen

    Nürnberg (ots)

Wie bereits mehrfach berichtet (Meldungen 2388 und 2392), kam es am 05.12.2009 am Nürnberger U-Bahnhof "Langwasser-Mitte" zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, bei der ein 35-Jähriger schwere Gesichtsverletzungen erlitt. Im Zuge der durch die "EKO Havanna" geführten Ermittlungsarbeit konnte nun ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.

    Weitere Einzelheiten gibt die ermittelnde Dienststelle am

    21.12.2009, um 14.00 Uhr

    im Polizeipräsidium Mittelfranken, Mediensaal 0.36,

    bekannt.

    Pressevertreter sind hierzu herzlich eingeladen.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell