FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2360) Alkohol- und Drogenkontrollen im Stadtgebiet

    Nürnberg (ots) - Streifen der Nürnberger Verkehrspolizei haben in den vergangenen Tagen im Stadtgebiet verstärkt Kraftfahrer kontrolliert. Ziel war die Bekämpfung des Alkohol- und Drogenmissbrauchs im Straßenverkehr.

    Streifen der Nürnberger Verkehrspolizei haben mit Unterstützung ihrer Kollegen der örtlichen Dienststellen sowie Kräften der Bereitschaftspolizei im Zeitraum vom 03.12 bis 05.12.2009 verstärkt Kraftfahrer kontrolliert. Dabei waren sie insbesondere in den späten Abendstunden bzw. der Nachtzeit (ca. 21.00 bis 04.00 Uhr) unterwegs. Ziel der Schwerpunkteinsätze war die Bekämpfung eines der Hauptunfallursachen, nämlich Alkohol und Drogenmissbrauch im Straßenverkehr.

    Bei diesen Kontrollen fielen 17 Kraftfahrer auf, die ihren Pkw unter Drogeneinfluss führten. 5 weitere Fahrzeugführer standen mehr oder weniger deutlich unter Alkoholeinwirkung. 14 weitere Verkehrsteilnehmer müssen sich verantworten, weil bei ihnen im Rahmen der Überprüfung Betäubungsmittel sichergestellt worden sind.

    Die Verkehrspolizei wird diese Schwerpunkteinsätze auch im Hinblick auf die Faschingssaison weiterführen.

    Peter Schnellinger/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: