Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Zwei Mädchen in Erlangen vermisst

      Erlangen (ots) - Seit gestern, 13.00 Uhr, werden zwei
Mädchen aus Erlangen vermisst. Die 9-jährige Nidal Hammami und
die 10-jährige Tina Haumann sind gestern Nachmittag seit dem
Schulende von der Loschgeschule in Erlangen verschwunden.
Schulfreundinnen gegenüber äußerten die beiden Mädchen, dass sie
eine Wanderung entlang der Schwabach machen wollten.

Die Mädchen werden wie folgt beschrieben:     Nidal ist etwa 150 cm groß, schlank, mit dunklem Teint. Sie hat schwarze kurzgelockte Haare und war mit einer roten Jogging-Jacke bekleidet. Dazu trug sie braune Schuhe und einen grün-orangen Pullover.     Tina ist etwa 145 cm groß, ebenfalls schlank, hat schulterlange blonde glatte Haare und war vermutlich mit einer schwarzen Stoffhose, einem dunklen Rolli und schwarzen Schuhen bekleidet.

    Wer hat die beiden Mädchen gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt oder an jede andere Polizeidienststelle.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: