Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

29.06.2000 – 14:28

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Rentnerin die Handtasche entrissen

      Nürnberg (ots)

Gestern, gegen 18.45 Uhr, ging ein
Rentnerehepaar (70 und 65 Jahre) in der Grünanlage zum
Nürnberger Hübnerstor spazieren. Aus einer Gruppe von drei
Jugendlichen trat ein unbekannter Mann von hinten an die Frau
und entriss ihr die Handtasche, welche sie unter ihren linken
Arm geklemmt hatte. Der Mann gelangte in den Besitz der
Handtasche, in der sich lediglich 15 DM Bargeld befanden und
flüchtete zu Fuß gemeinsam mit seinen zwei Begleitern in
Richtung der Insel Schütt.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:     Ca. 20 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, kurze blonde Haare und war bekleidet mit einer Blue Jeans und einem gelben T-Shirt.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel. 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken