Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Schulwegunfall

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 26.06.2000, gegen
13.00 Uhr, kam es in Höhe der Schule in der Deutschherrnstraße
in Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 11-jähriger
Junge leicht verletzt wurde.

    Das Kind war vom Gehweg kommend auf die Fahrbahn gelaufen und mit einem Mercedes zusammengestoßen. Es wurde mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Pkw, der von einem 63-Jährigen gesteuert wurde, entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: