Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1672) Dachstuhl abgebrannt

    Allersberg (ots) - Am Samstag (29.08.09) geriet aus noch ungeklärten Umständen der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Allersberg in Brand.

    Gegen 17.00 Uhr bemerkte der 35-jährige Hausbesitzer das Feuer im Dach. Die Feuerwehren aus Allersberg, Altenfeleden, Göggelsbuch und Hilpoltstein konnten das Feuer schnell löschen und verhindern, dass das gesamte Haus ein Raub der Flammen wird.

    Der entstandene Sachschaden wird nach bisherigen Schätzungen auf etwa 100.000 Euro beziffert. Personen wurden nicht verletzt.

    Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bisher sind keine Hinweise auf Brandstiftung erkennbar. /Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: